FAIRE PRODUKTION

FAIRE PRODUKTION

FAIR LOOKS GOOD ON YOU

Faire Produktion in Bangladesch

Wir lassen die Rohlinge in Bangladesch produzieren. Diese werden in Deutschland bedruckt und versendet. Die Stoffe sind alle mit den wichtigsten Gütesiegeln (OCS Blended, Oeko-Tex)-zertifiziert und fair hergestellt.
Geregelte Arbeitszeiten, Rechtssicherheit, Vermeidung von Kinderarbeit und keine Diskriminierung aufgrund von Religion, Rasse oder Herkunft sind die Basis einer fairen Produktion und sollten auch im konventionellen Bereich die Regel sein. 
Unser Hersteller ist Mitglied der Fair Wear Foundation. Alle Partnerfabriken werden JEDEN Tag besucht & kontrolliert. Wir arbeiten mit den besten Fabriken in Bangladesch und sind stolz darauf zum wirtschaftlichen Aufstieg des Landes beizutragen. Denn Bangladesch gilt heute als ein aufstrebendes Land mit mittlerem Einkommen.
Die Fair Wear Foundation ist eine Stiftung, die sich weltweit für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Textilbranche einsetzt.
Firmen und Marken, die der Fair Wear Foundation beitreten, verpflichten sich zur Einhaltung von acht grundlegenden Richtlinien und akzeptieren eine jährliche Überprüfung der Produktionsstätten, aus der ein Prüfbericht, der sogenannte Brand Performance Check, hervorgeht.
 
  

95% made in Bangladesch, 100% Transparenz

Neben sozialen Kriterien in den Produktionsstätten regelt der Kodex der Fair Wear Foundation die gesamte Lieferkette und berücksichtigt beispielsweise auch Umweltaspekte und die Arbeitsbedingungen auf den Baumwollfeldern.
Uns liegt es besonders am Herzen, dass unsere Kleidung fair hergestellt wird. Über die GOTS Zertifizierung schaffen wir hier Transparenz. So kontrolliert GOTS nicht nur, dass keine gefährlichen Giftstoffe eingesetzt werden, sondern auch die Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen. Zusätzlich setzt GOTS eine begrenzte Überstundenanzahl und schreibt den nationalen Mindestlohn für Arbeit vor.